Daniel Fauth - Beratung, Coaching und Supervision

Zur Person

Jahrgang 1976 | verheiratet mit Anne Weber | Vater einer Tochter

Haltung:  wertschätzend | systemisch-konstruktivistisch | kunden- und prozessorientiert |
kreativ | humorvoll | ziel- und lösungsorientiert | ressourcenaktivierend | klar | zentrierend

Ausbildung

  • Systemisch Lehrender
    (Praxis – Institut für systemische Beratung, Hanau)
  • Systemische Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung
    (Praxis – Institut für systemische Beratung, Hanau)
    Abschluss: zertifizierter Systemischer Coach
    (DGSF – Deutsche Gesellschaft für systemische Therapie)
    Abschluss: zertifizierter Systemischer Supervisor
    (DGSF – Deutsche Gesellschaft für systemische Therapie)
  • Systemische Beratung und Familientherapie (MainzerSystemWerkstatt, Mainz)
    Abschluss: Systemischer Berater (MSW)
  • Studium der Sozialpädagogik (Katholische Fachhochschule, Mainz)
    Abschluss: Diplom Sozialpädagoge (FH)

Zusatzqualifikationen

  • Six-Sigma Green Belt (Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG)
  • zertifizierter Trainer für Team Management System (TMS Akademie)
  • zertifizierter Trainer für Raucherentwöhnung (Institut für Therapieforschung, München)
  • zertifizierter Trainer für Motivational Interviewing
    (Landeszentrale für Gesundheitsförderung, Mainz)
  • Trainer für Konstruktive Lernprojekte in Training und Beratung

Berufserfahrung

  • ab 2015 Systemisch Lehrender im praxis institut für systemische beratung , Hanau
  • ab 2010 Businesscoaching für Führungskräfte in eigener Praxis, Mainz
  • ab 2009 Begleitung unterschiedlicher Organisations- und Teamentwicklungsprozesse, vorrangig in den Bereichen Pharma, flugmarktbezogene Dienstleistungen, Schulen, Kindertagesstätten und Kommunen

  • ab 2007 Vorstandsmitglied inkl. Gesellschafterfunktion für die zwei Tochtergesellschaften HSG – Hachenburger Service Gesellschaft gGmbh und GfB – Gesellschaft für Behindertenarbeit gGmbh (VfB – Verein für Behindertenarbeit, Hachenburg)

  • ab 2006 Mitglied des Sprecherrates „Arbeitskreis Aufsuchende Sozialarbeit“ Planung und Moderation der landesweiten Arbeitskreistreffen (Landesstelle für Suchtfragen in Rheinland-Pfalz, Mainz)

  • ab 2004 freiberuflicher Referent für Suchtprävention, Glücksspielsucht und Motivierende Gesprächsführung (Landeszentrale für Gesundheitsförderung, Mainz)

  • ab 2003 freiberuflicher Referent in den Bereichen Zentrum für Arbeitsmedizin und Medizinische Dienste , Aus-und Weiterbildung und Individuelle Mitarbeiterberatung (Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG)

  • ab 2003 freiberuflicher Referent für Mitarbeiterführung, Mitarbeitermotivation, Mitarbeitergespräche, Moderationsmethoden, Konstruktive Lernprojekte und Suchtprävention (Institut für Lehrerfortbildung, Mainz)

  • ab 2003 Mitarbeiter für Suchtberatung, ambulante Suchttherapie und Suchtprävention (Sucht- und Jugendberatung, Ingelheim)

  • 2002 – 2003 Mitarbeiter der individuellen Mitarbeiterberatung, Boehringer Ingelheim

  • 2001 – 2011 Geschäftsführer von „KIT – Konzepte.Interaktion.Training“ und zuständig für die Bereiche Beratung, Training, Fortbildung und Konzeptentwicklung
  • ab 2001 Freiberufler in den Bereichen Beratung, Training, Fortbildung und Konzeptentwicklung

 
Sprachen: Deutsch | Englisch

Ein druckbares Trainerprofil  finden Sie hier.

 

 


Kontakt
Daniel Fauth
Fon: +49 (0) 163 - 67 03 193
Mail: fauth@zentriert-sein.de